4. INTERBILD 2019

„Arbeitsplätze gesund gestalten –
Entspannter Umgang mit digitalen Medien“


Datum

Mittwoch, 20. März 2019

Tagungsort

Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Konferenz- und Lehrzentrum der Ernst-Abbe-Hochschule (Haus 4)
Carl-Zeiss-Promenade 2
07745 Jena


Veranstalter

    

Organisation: JenALL e.V., Carl-Zeiss-Promenade 2,  07745 Jena, Tel. 03641/205-108

 

ONLINE-Anmeldung HIER

 


Programm 

Begrüßung und Eröffnung

Entspannung rund um den BAP

Prof. Dr. Stephan Degle
Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Ausweg aus der Sackgasse der sektoralen Gesundheitsversorgung?

Prof. Dr. Egbert Seidel
Sophien- und Hufeland-Klinikum Weimar


Kaffeepause  – Industrieausstellung


Die digitale Gesellschaft –
Auswirkungen auf Gesundheit, Bildung und Gesellschaft

Dr. Michaela Friedrich
Ernst-Abbe-Hochschule Jena/ JenALL. e.V.

Entspannung durch Sensomotorische Stimulation

Michael Kaune
Gesellschaft für Haltungs- und Bewegungsforschung (GHBF) München


Mittagspause – Industrieausstellung


N.N. – Thema angefragt

N.N. – Referent angefragt

Halswirbelsäulensyndrom:
Einfluss von Behandlungsdauer- und 
Häufigkeiten einer Physiotherapie

Dr. Norman Best
Friedrich-Schiller-Universität Jena


Kaffeepause  – Industrieausstellung


Optometrische Untersuchung für Tätigkeiten an Bildschirmen und Displays

Philipp Hessler, M.Sc.
Ernst-Abbe-Hochschule Jena/ Optik Hessler Klingenberg am Mai

Auswirkungen von Brillen- und Kontaktlinsenkorrektionen auf Haltungsbeschwerden

Oliver Kolbe, M.Eng.
Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Zusammenfassung und Schlussworte

(Stand: 27.11.2018, Programmänderungen vorbehalten)


Tagungspreis

149 Euro, Early-Bird-Preis 119 Euro (bei Anmeldung bis zum 1.3.2019)

79 Euro für Studierende in Teilzeit (nur bis zum 1.3.2019)

19 Euro für Studierende in Vollzeit und Mitarbeiter/innen der EAH Jena sowie des SHK Weimar (nur bis zum 1.3.2019)

ONLINE-Anmeldung HIER